Tritte ins Gesicht

Langenhagen. Ein 51-jähriger Mann wurde nach Auskunft der Polizei am Freitag gegen 22.15 Uhr an Brinker Straße/Buchengarten nach einer Zigarette gefragt. Ein zweiter, der sich unerkannt genähert hatte brachte ihn durch Tritte zu Boden. Zudem trat einer der Täter dem Opfer ins Gesichrt. Das Opfer wurde leicht verletzt. Die Täter flüchteten nach Entwenden der Geldbörse des Opfers in Richtung Stadtzentrum. Es liegt lediglich die vage Beschreibung eines Täters vor: männlich, etwa 50 Jahre alt, sehr schlank / dünn, 1,60 bis 1,65 Meter groß, sprach mit osteuropäischem Akzent. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 15.