Trunkenheit am Steuer

Langenhagen. Eine 47-jährige Fahrzeugführerin fiel am Mittwoch um 19.10 Uhr im öffentlichen Straßenverkehr durch eine unsichere Fahrweise mit einem PKW Toyota Corolla auf. Im Rahmen der Verkehrskontrolle wurde bei der Beschuldigten eine absolute Fahruntüchtigkeit durch Alkoholisierung mit 1,81 Promille festgestellt. Bei der Frau wurde eine Blutentnahme durchgeführt, der Führerschein wurde sichergestellt.