Trunkenheit im Verkehr

Langenhagen. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am Handelshof wurde am Freitagabend um 23.15 Uhr bei einer 77-jährigen Fahrzeugführerin Alkoholgeruch festgestellt. Ein Alkoholvortest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,28 Promille. Es folgte eine Blutentnahme und die Beschlagnahme des Führerscheines der Autofahrerin.