Trunkenheit im Verkehr

Trunkenheit im Verkehr
Tatort: Langenhagen, Walsroder Straße Tatzeit: Sonntag, 28.03.2021, 01:15 Uhr
Sachverhalt:
Langenhagen. Eine 18-jährige Fahrzeugführerin führte ihren PKW Seat in der Nacht zum Sonntag im öffentlichen Verkehrsraum, obwohl sie unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken stand. Die Beamten kontrollierten sie um 1.15 uhr auf der Walsroder Straße. Da die Fahrzeugführerin sich noch in der Probezeit befindet, gilt für sie die Grenze 0,0 Promille. Gegen die Betroffene wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde ihr bis zur Erreichen der 0,0 Promille untersagt.