TSV KK stellt auch ein

Krähenwinkel (ok). Der TSV KK reagiert auch auf die Auswirkungen des Corona-Virus und stellt den Trainings- und Spielbetrieb auf der vereinseigenen Anlage bis auf Weiteres ein. Verlegt werden auf jeden Fall: die Spartenversammlung Turnen am 18. März, die außerordentliche Mitgliederversammlung des TSV KK am 20. März und die Spartenversammlung Fußball am 23. März. Der Vorstand des Vereins bleibt in enger Absprache mit den Spartenleitern, um die Situation aktuell bewerten zu können.