Über den Bordstein

Langenhagen. Der 31-jährige Fahrer eines weißen Kleintransporters verursachte nach Auskunft der Polizei am Sonnabendmorgen gegen 3.05 Uhr am Reuterdamm/Im Gehäge auf Ggrund seines Alkoholisierungsgrades von 1,59 Promille einen Verkehrsunfall, indem er über den Bordstein in eine Grünfläche fuhr. Der Fahrer entfernte ich zunächst von der Unfallstelle und ließ seinen feststeckenden Transporter zurück. Auf Grund von Zeugenaussagen konnte der Fahrer in Nähe des Unfallortes angetroffen werden. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde sichergestellt.