Übersehen

Langenhagen (elr). Ein 31-jähriger Autofahrer hat am Dienstag um 17.15 Uhr einem Fahrradfahrer die Vorfahrt genommen, als er mit seinem Skoda Fabia aus einer Grundstücksausfahrt am Rehkamp in Langenhagen fuhr. Der 53-jährige Fahrradfahrer musste ausweichen und stark abbremsen, wobei er stürzte und sich Platz- und Schürfwunden im Gesicht sowie am rechten Arm zuzog. Ein Rettungswagen transportierte ihn vorsorglich in ein Krankenhaus, eine stationäre Aufnahme war jedoch nicht notwendig.