Übersehen

Langenhagen. Eine Radfahrerin überquerte die Walsroder Straße nach Auskunft der Polizei am Mittwoch gegen 11 Uhr im Kreuzungsbereich Pferdemarkt/Reuterdamm. Ein Autofahrer bog aus gleicher Fahrtrichtung nach rechts in die Walsroder Straße ein und übersah die geradeaus fahrende Radfahrerin. Zur Vermeidung eines Zusammenstoßes musste die Radfahrerin scharf abbremsen und kam zu Fall. Dabei wurde sie nicht unerheblich verletzt und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Der Unfallverursacher handelt es sich um einen weißen Transporter. Der Vorfall wurde von einer Zeugin beobachtet. Jetzt wird darum gebeten, dass sich diese Zeugin bei der Polizei meldet, damit der Unfallhergang weiter aufgeklärt werden kann und der Unfallverursacher ermittelt werden kann. Die Zeugin kann wie folgt beschrieben werden: 60- bis 65-jährige Frauo, osteuropäischer Akzent, Größeetwa 1,60 Meter, dunkles Haar. Hinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.