Übersehen

Godshorn. Eine 75-jährige Fahrradfahrerin beabsichtigte nach Auskunft der Polizei am Freitag gegen 13 Uhr vom Parkplatz eines Einkaufsmarktes nach links auf die Hauptstraße in Godshorn einzufahren. Hierbei übersah sie ein Mädchen, das mit seinem Fahrrad von links auf dem Gehweg kam. Das Mädchen stieß gegen das Fahrrad der 75-Jährigen, die in Folge des Zusammenstoßes das Gleichgewicht verlor und nach rechts zu Boden stürzte. Hierbei zog sie sich eine kleine Platzwunde im Gesicht und Hautabschürfungen (Handgelenk und Knie) zuund wurde zur Versorgung der Wunden einer Arztpraxis mit einem Rettungswagen zugeführt. Das Fahrrad wurde nicht beschädigt. Nach einem kurzen Wortwechsel zwischen den beiden Radfahrerinnen setzte das Mädchen ihre Fahrt in Richtung der Straße Am Moore fort. Das Mädchen kann wie folgt beschrieben werden: etwa zehn Jahre alt, lange dunkle Haare. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 15.