Übersehen

Langenhagen (ok). Ein 57-jähriger Langenhagener ist nach Auskunft der Polizei von Dienstag auf Mittwoch nach Auskunft der Polizei mit seinem Volkswagen Transporter von einem Grundstück an der Walsroder Straße/Höhe Hagenhof  auf die Fahrbahn abgebogen und hat dabei einen auf der vorfahrtberechtigten Fahrbahn fahrenden 72-jährigen Langenhagener in seinem Opel Mokka übersehen. Es kam zu seitlichen Zusammenstoß. Die Beteiligten blieben unverletzt, beide Autos waren nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden beläuft sich auf 18.000 Euro.