Unter Drogen

Langenhagen. Der 32--jährige Fahrer eines Opel Zafira aus Langenhagen fiel am Montag gegen 19.40 Uhr nach Auskunft der Polizei auf der Walsroder Straße durch seine unsichere Fahrweise auf. Bei der anschließenden Fahrzeugkontrolle fiel ein freiwilliger Drogenschnelltest positiv aus. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt, und es erfolgte eine Blutentnahme auf der Wache des PK Langenhagen. Auf Grund der mutmaßlichen Beeinflussung von Betäubungsmitteln wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen den 32-jährigen eingeleitet.