Verboten

Langenhagen. Am Montag wurde bei der
Luftsicherheitskontrolle eines Fluges nach Izmir/Türkei durch die Bundespolizei
ein verbotener Gegenstand nach dem Waffengesetz festgestellt. Der 28-jährige türkische Fluggast wollte seine Flugreise mit einem Schlagring im
aufgegebenen Reisegepäck antreten. Nach erfolgter Beschlagnahme konnte der Fluggast seine Reise mit der entsprechenden Strafanzeige im Handgepäck fortsetzen.