Verbrannter Toast

Engelbostel. Kurioser Feuerwehreinsatz am Freitagmorgen gegen 8.40 Uhr: Ein Mitarbeiter im AirCargo Terminal wollte sich einen Toast zum Frühstücken bereiten. Wegen eines Defektes am Toaster schaltete dieser nicht ab und verbrannte den eingelegten Toast. Durch die Rauchentwicklung löste die Brandmeldeanlage aus. Die Ortsfeuerwehr Engelbostel und Schulenburg wurden alarmiert und an der Einsatzstelle von einem Angestellten in Empfang genommen. Er berichtete Einsatzleiter Lars Seidel, was passiert sei. Der defekte Toaster wurde bereits vor Eintreffen der Feuerwehr aus dem Gebäude entfernt, sodass die Feuerwehr nur noch die Brandmeldeanlage zurücksetzen musste. Die Einsatzstelle wurde anschließend dem Betreiber übergeben.