Verkehrsrüpel unterwegs

Kaltenweide (ok). Ein richtiger Verkehrsrüpel war am Sonnabend gegen 14.05 Uhr auf der Kananoher Straße/Ecke Auf der Heide unterwegs. Wegen des Airport Runs hatte sich nach Auskunft der Polizei eine Fahrzeugschlange gebildet, aus der ein weißer Porsche ausgeschert war. Er fuhr auf einen Streckenposten zu, touchierte ihn leicht am Bein und wollte dann wild gestikulierend die Durchfahrt erzwingen. Ohne Erfolg. Wutentbrannt drehte der Mann um und fuhr dem Verkehrsposten beim Wendemanöver über den Fuß. Die Sicherheitsschuhe mit Stahlkappen verhinderten glücklicherweise Verletzungen.