Verkehrsunfall

Langenhagen. An der Kreuzung Walsroder Straße/ Reuterdamm kam es am Sonntag zu einem Ampelausfall. Ein 21-jähriger Opelfahrer missachtete gegen 14.35 Uhr beim Queren der Kreuzung den 42 Jahre alten vorfahrtsberechtigen Fahrzeugführer eines Seat und es kam zum Zusammenstoß. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, so dass beide Pkws nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Verletzt wurde niemand. Die Schadenshöhe gibt die Polizei mit rund 9000 Euro an.