Versammlung fällt aus

Kaltenweide. Coronabedingt kann auch die Jahreshauptversammlung der AWO Kaltenweide, die für den 4. März geplant war, nicht stattfinden. Wegen der Seniorennachmittage im kleinen Rahmen unter Beachtung der geltenden Regeln werden die Mitglieder telefonisch kontaktiert.