Versuchter Autodiebstahl

Langenhagen. Langfinger haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag versucht, einen VW T 4 Multivan zu entwenden.
Nach Angaben des Halters hatte er sein Fahrzeug am Mittwoch gegen 20.30 Uhr ordnungsgemäß verschlossen an der Niederrader Allee abgestellt. Als er am darauffolgenden Morgen gegen 9 Uhr einsteigen wollte, stellte er fest, dass der T 4 auf unbekannte Art und Weise geöffnet worden war. Darüber hinaus steckte im Zündschloss ein so genannter Schlüsselrohling. Ob der oder die Täter möglicherweise gestört wurden, steht derzeit nicht fest. Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Langenhagen, Telefon (0511) 109-42 15.