Voll aufgefahren

Kaltenweide (ok). Auf einen VW Lupo, der am rechten Fahrbahnrand der Wagenzeller Straße stand, ist ein 46-jähriger Langenhagener am Sonnabendabend gegen 23.45 Uhr mit seinem silbernen Audi A 3 gefahren. Er kam aus Richtung Kananoher Straße und war in Richtung Krähenwinkel unterwegs. Der Lupo wurde durch den Aufprall noch auf einen Mazda geschoben; der Audifahrer blieb unverletzt, und es entstand ein Gesamtschaden von insgesamt etwa 15.500 Euro. Eine Blutprobe beim Audifahrer ergab einen Wert von 1,54 Promille, der Führerschein wurde sichergestellt.