Wagen kam ins Rollen

Krähenwinkel (ok). Mittwochmittag ist der Wagen einer Seniorin naxch Auskunft der Polizei in einer Garageneinfahrt an der Walsroder Straße in Krähenwinkel ins Rollen geraten und gegen die Frau gestoßen. Dabei ist die 78 Jahre alte Langenhagenerin schwer verletzt
worden. Gegen 12 Uhr wollte die Frau ihren Opel Karl in der im Kellergeschoss des Mehrfamilienhauses gelegenen Garage abstellen. Daher stieg sie aus ihrem Fahrzeug, ohne zuvor die Handbremse anzuziehen. Im Anschluss ging sie die etwa neun Meter lange Rampe zu dem Garagentor hinunter, um es zu öffnen. Zeitgleich geriet der Opel in Bewegung, rollte die Rampe herab und prallte gegen das Garagentor. Dabei wurde die Senioren rücklings von dem Wagen  getroffen. Nachdem sie sich eigenständig aus der Situation hatte befreien können, brachte sie ein Rettungswagen mit schweren Beinverletzungen unter Begleitung
eines Notarztes in eine Klinik. Den entstandenen Sachschaden schätzt
die Polizei auf 1 500 Euro.