Wahlplakate abgerissen

Langenhagen. Am vergangenen Dienstag gegen 21.30 Uhr wurden drei junge Männer vom Langenhagener Sicherheitsdienst MBL Security & Service vorläufig festgenommen und der Polizei übergeben. Die alkoholisierten Männer hatten zunächst Wahlplakate abgerissen und beschädigten mit Tritten den Zaun eines Gartencenters am Handelshof. Der Sicherheitsdienst hatte die jungen Männer auf frischer Tat angetroffen und diese dann bis zum Eintreffen der Beamten festgesetzt. Der entstandende Schaden wird in jedem Fall dreistellig geschätzt.