Weihnachtsmarkt fällt aus

Langenhagen. Auf Grund der Corona-Pandemie hat sich der Kirchenvorstand der Elisabethkirchengemeinde entschieden, den Weihnachtsmarkt in diesem Jahr ausfallen zu lassen. "Wir können einfach nicht garantieren, dass die Abstände und Hygiene-Regelungen bei dem in Langenhagen so beliebten Fest eingehalten werden", sagt Pastor Torsten Kröncke. Und weiter: "Das tut uns sehr leid, denn der Weihnachtsmarkt ist jedes Jahr wieder einer der Höhepunkte des Gemeindelebens in der Elisabethkirche. Wir hoffen auf das Verständnis der Bürger und darauf, dass es im nächsten Jahr dann wieder möglich sein wird, gemeinsam in der Kirche, auf dem Kirchplatz und im Martinshaus zu feiern."