Weinbrand und Zigaretten geklaut

Langenhagen. Vermutlich drei bisher unbekannte Täter haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gegen 1.10 Uhr die Scheibe der Eingangstür eines Getränkemarktes an der Straße Im Hohen Felde eingeschlagen und sind dort eingedrungen. Als sich ein Zeuge durch Rufen bemerkbar machte, flüchteten die Täter über die Rathenaustraße in Richtung Ehlersstraße. Entwendet wurden nach den bisherigen Ermittlungen eine Vielzahl von Zigarettenschachteln verschiedener Marken sowie mehrere Flaschen Weinbrand. Der Schaden dürfte mehrere hundert Euro betragen. Eine Sofortfahndung der von dem Zeugen alarmierten Polizei verlief negativ. Zwei der Täter trugen nach Angaben des Zeugen eine rote oder orangefarbene Jacke, der andere dunkle Bekleidung. Alle seien etwa 20 bis 30 Jahre alt und circa 1,80 Meter groß. Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Langenhagen, Telefon (0511) 109-4215.