Weiterfahrt untersagt

Langenhagen. Ein 50-jähriger Fahrzeugführer eines VW Golf wurde am Mittwoch um 20.35 Uhr am Sollingweg bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten und kontrolliert. Hierbei stellte sich heraus, dass er sowohl unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken stand als auch den Wagen ohne Fahrerlaubnis führte. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Ein Atemalkoholtest auf der Wache des Polizeikommissariats Langenhagen ergab den Wert von 0,88 Promille. Entsprechende Verfahren wurden gegen den Beschuldigten eingeleitet.