Wer kennt "Kevin Prinz"?

Langenhagen.  Im Juni 2020 wurden im Langenhagener ECHO Reinigungsarbeiten von der Firma Powerclean am Schilfkamp 15 in Langenhagen angeboten.  Mit 20 Prozent  Nachlass sollte hier von einem Herrn, der sich als ein „Kevin  Prinz“ ausgab, Reinigung und Beschichtung von Gehwegen, Dächern und  Mauerwerk erfolgen. Bei der Personalie „Kevin Prinz“ dürfte es sich um frei  erfundene Personalien handeln.  Um ein Betrugsverfahren aufzuklären werden Zeugenangaben benötigt,  die zur Identifizierung des Verantwortlichen für die Firma und die  Reinigungsarbeiten führen können.  Betroffene melden  sich bitte bei der Polizei Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 109-42 15, wenn sie damals eine  Leistung bei Herrn Prinz oder der Firma Powerclean aus Langenhagen bezogen haben oder Angaben dazu machen können.