Wildpflanzen entdecken

Langenhagen. Für Sonnabend, 25. August, lädt die Naturkundliche Vereinigung Langenhagen (NVL) zur Exkursion mit dem Agraringenieur Frank Karl Tenbrink ein. Im Eichenpark werden Wildpflanzen wie Beifuss, Brennnessel, Labkraut, Goldrute und Gänsefingerkraut gesammelt und anschließend zu einem delikaten Menü verarbeitet. Frank Karl Tenbrink, der auch Heilpraktiker ist, wird Fragen ausführlich beantworten und die gefundenen Pflanzen und ihre Wirkung erläutern.
Die Teilnahme kostet zehn Euro, eine Anmeldung bis zum 20. August wird erbeten: Telefon (0511) 73 19 59. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Wasserturm im Eichenpark.