Willy-Brandt-Medaille

Langenhagen (ok). Die Willy-Brandt-Medaille wird wegen besonderer Verdienste verliehen. So hat jetzt Ministerpräsident Stephan Weil diese Ehrung auch stellvertretend beim Ehrenamtsfest im Walter-Bettges-Stadion übernommen. Im sozialen Bereich ist Heidrun Mühlbauer stellvertretend für die Langenhagener Tafel , für den Sicherheitsbereich Oliver Schütte von der Stadtfeuerwehr und in Sachen Sport Helmut Czelustek vom SC Langenhagen. Alle Ehrenamtlichen haben eine Urkunde und eine Rose bekommen.