World of Kitchen

Langenhagen. Erinnern Sie sich noch an die Küchenwaage aus Oma´s Küche? Wie wurde der Teig geschlagen, als es noch keine Rührgeräte gab? Wie lange musste das Feuer geschürt werden, bis das Wasser auf dem Herd zu kochen begann? Der Verein Wohnen in Nachbarschaften bei der KSG Hannover GmbH (win) lädt Interessierte herzlich ein, diesen und anderen Fragen im ersten Küchenmuseum Europas nachzugehen. Seit 2004 präsentiert das Küchenmuseum „World of Kitchen“ mehr als 10.000 Exponate aus jeder Epoche. Die Sammlung von Carl-Werner Möller- Hof zum Berge sind in zeitgeschichtlicher Kulisse zu sehen und werden im Gebrauch vorgeführt. Treffpunkt für die Veranstaltung: 12: Uhr am Quartierstreff Wiesenau; die Führung beginnt um 13 Uhr und dauert zwei Stunden. Um eine Anmeldung bis zum 16. September unter der Telefonnummer (0511) 86 04-216 wird gebeten. Die Kosten betragen 12,90 Euro und sind bei der Anmeldung zu entrichten