Zahnbürsten gestohlen

Langenhagen. Am Freitagabend gegen 19 Uhr kam es nach Auskunft der Polizei in einer Drogerie im Einkaufszentrum an cen Elisabeth-Arkaden zu einem Ladendiebstahl mehrerer elektrischer Zahnbürsten. Ein Mann  habe beim Passieren der Sicherheitsschranke Alarm ausgelöst. Anschließend habe sich der etwa 30-jährige, 1,75 Meter große Mann mit einem Fahrrad in Richtung Eichenpark entfernt. Der Wert des Diebesgut wurde mit knapp 300 Euro beziffert. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.