Zu viel getankt

Godshorn. Eine 45-jährige VW Golf-Fahrerin fuhr nach Auskunft der Polizei am Sonnabend gegen 20.30 Uhr mit ihrem VW Golf nach übermäßigen Alkoholkonsum auf den am Fahrbahnrand geparkten Peugeot und schob diesen auf einen ebenfalls abgestellten VW. Bei der Unfallverursacherin wurde eine Promillewert von über zwei Promille festgestellt, infolge dessen eine Blutprobenentnahme angeordnet wurde. Der Gesamtschaden wird auf 16.000 Euro geschätzt.