Zwei Brände

Godshorn (ok). In der Nacht des Starkregens musste die Feuerwehr noch einen Autobrand in Godshorn löschen. Der Übergriff aufs Gebäude wurde verhindert. Ein Trupp war unter Atemschutz mit 300 Litern Wasser und sechs Litern Schaum im Einsatz. In der Nacht von Montag auf Dienstag musste die Feuerwehr zu einem Kellerbrand in die Kernstadt ausrücken. Es brannte elektrisches Equipment. Der Löschzug Langenhagen war im Einsatz. Ein Trupp mit einem C-Rohr hatte das Feuer schnell unter Kontrolle.