Zwei rote Ampeln missachtet

Langenhagen. Ein 27-Jähriger fuhr nach Auskunft der Polizei in der Nacht zu Sonntag gegen 2.25 Uhr mit einem E-Roller auf der Walsroder Straße und
missachtete zwei rote Ampeln. Bei einer anschließenden Kontrolle wurde Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrzeugführers festgestellt. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,44 Promille. Auf dem Polizeikommissariat Langenhagen wurde dem Mann eine Blutprobe
entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet