Zwei Tage gesperrt

Langenhagen. Auf einem Teilstück der Stadtparkallee stellt die Stadt ab Montag, 4. März, die Fahrbahn wieder her. Dort wurden diverse Versorgungsleitungen für die neu erstellten Gebäude auf dem ehemaligen Klinikgelände verlegt. Diese Arbeiten sind nun abgeschlossen, weshalb dort nun die Fahrbahnoberfläche saniert werden kann.
Während der gut dreiwöchigen Arbeiten ist mit Einschränkungen zu rechnen. Die von der Stadt beauftragte Firma wird versuchen, die Zugänge und Zufahrten zu den angrenzenden Häusern und insbesondere zur VHS im Stadtpark zu gewährleisten. Allerdings wird während die neue Deckschicht hergestellt wird, eine etwa zweitägige Sperrung des Straßenabschnitts notwendig sein.