Zwölf Doppelpaare sind angemeldet

Langenhagen. Am Sonnabend, 10. August, findet ab 10 Uhr ein Tennis-Herren-Doppelturnier 50-Plus auf der Anlage des TV Langenhagen im Sportzentrum II, an der Emil-Berliner-Str. 26, statt. Es wird um einen Wanderpokal, gestiftet von der Firma Jung & Söhne,
Sanitär- und Heizungstechnik, Langenhagen, gespielt. Die Sieger erhalten außerdem Sachpreise. Für die Bewirtung sorgt in bewährter Form die Fleischerei Riedel. Zu diesem Turnier haben sich zwölf Herren- Doppelpaare aus Langenhagen, Hannover und der Region angemeldet. Es spielen Mannschaften der folgenden neun Vereine: TSV Horst,
TG Rot-Gelb Langenhagen, TC Godshorn, TC Bischofshol, TC Wedemark,
TC Sommerbostel, MTV Engelbostel-Schulenburg, HTV Hannover sowie
vom Gastgeber TV Langenhagen. Der Veranstalter erwartet, wie in den Jahren zuvor, hochklassige und spannende Spiele. Diese Veranstaltung findet inzwischen bereits zum zehnten Mal beim TV Langenhagen statt. Der TVL freut sich auf zahlreiche Besucher und Gäste.