18 Mitschüler sind gekommen

Das Hallo war bei dem Wiedersehen groß.

Ehemaligentreffen nach 50 Jahren an der Friedrich-Ebert-Schule

Langenhagen (ok). 18. August 1968 – der Tag, an dem sie an der Friedrich-Ebert-Schule eingeschult worden sind. Kai Frühauf und Sabina Dickhut haben das Ehemaligentreffen organisiert, und von 30 Schülerinnen und Schülern konnten die beiden 24 ausfindig machen. 18 sind dann zu dem Treffen erschienen. Die weiteste Anreise hätte ein ehemaliger Mitschüler aus der Schweiz gehabt; er musste aber krankheitsbedingt kurzfristig absagen. Nach einem supertollen Abend wird es auf jeden Fall ein Wiedersehen geben.