18 neue Kitaplätze

18 Kinder sollen in diesem Haus an der Kananoher Straße betreut werden. (Foto: O. Krebs)

Ortrat gibt grünes Licht für Kananoher Straße 11

Kaltenweide (ok). Betreuungsplätze fehlen nicht nur in Kaltenweide, sondern in der ganzen Stadt. 18 zusätzliche Plätze (bis zu vier Kinder mit erhöhtem Förderbedarf) für eine ganztägige Betreuung mit Früh- und Spätdiensten für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren entstehen jetzt an der Kananoher Straße 11 in Kaltenweide. Los geht es dort frühestens im April. Der Bauantrag liegt nach Auskunft von Ortsratsbetreuer Helmut Büch zwar noch nicht vor, aber es werde sicherlich ausreichend Stellplätze wegen der Durchfahrtsstraße geben. Der Wasserschaden in dem Haus soll bereits behoben sei; die Laufzeit von zehn oder 15 Jahren in Sachen Betriebskostenzuschuss von etwa 155.000 Euro wird wie in vergleichbaren Fällen gehandhabt. Außerdem gibt es einen einmaligen Investitionskostenzuschuss von 240.000 Euro.