200 Euro fürs Kinderhospiz Löwenherz

Dirk Auf dem Berge bei der Verlosung der Gewinner.

95 Teilnehmer bei Fahrradrallye des SSV Schulenburg am Start

Schulenburg. Die Gewinner stehen fest und der SSV Schulenburg kann eine erfolgreiche Bilanz für die Fahrrad-Rallye am Himmelfahrtstag ziehen.
Bei Superwetter sind 95 kleine und große Radfahrer auf die Strecke um den Flughafen und Umgebung gegangen. Flughafen-Tunnel, Gestüt Evershorst, Reiterhof Breschke in Kananohe und „Lärmschutzhalle am Mitteldamm“ hießen die Ziele, für die eifrigen Fahrer konnte die Strecke auch über Kaltenweide und den Muswillensee erweitert werden. Mit auf den Weg gab es ein Proviantpaket und Streckenvorschläge. „Auf eine solche gute Resonanz haben wir gehofft, allerdings aufgrund der schwankenden Wettervorhersagen nicht mehr gerecht. Jetzt bin ich Stolz, dass wir das so gut hinbekommen haben“ so Dirk Auf dem Berge, Festausschussleiter des SSV. „Somit wird der SSV 200 Euro für das Kinderhospiz Löwenherz spenden – dafür sage ich danke an alle Teilnehmer“, freut sich Auf dem Berge.
Am Sonntagabend nachdem alle Teilnehmer mit „Fotobeweis“ ihre erfolgreiche Teilnahme bestätigt hatten, wurden dann die drei Gewinner per Losverfahren ermittelt - Björn Klimach, Heike Haster und Lisa Döpke freuen sich jeweils über einen 25-Euro-Gutschein von Alfio und Salvo.
Die Verlosung sowie einige Schnappschüsse der Teilnehmer finden Interessierte auf der Homepage des SSV Schulenburg unter www.SSV-Schulenburg.de