340 Euro für die Langenhagener Tafel

Engagieren sich sozial: die Christdemokraten Domenic Veltrup, Jessica Golatka, Horst-Dieter Soltau, Frauke Brüning und Heidrun Mühlbauer von der Tafel sowie die Christdemokratin Claudia Hopfe. (Foto: O. Krebs)

CDU-Stadtverband sammelt auf dem Wochenmarkt

Langenhagen (ok). Sie geben an fünf Tagen in der Woche an 15 Ausgabestellen Lebensmittel aus, helfen etwa 2.500 Frauen und Männern. Für die Langenhagener Tafel und ihre Ehrenamtlichen hat jetzt der CDU-Stadtverband auf dem Wochenmarkt gesammelt, zusammengekommen sind rund 340 Euro. Die Christdemokraten schenkten für die Besucher Glühwein und Punsch aus. „Es ist ganz beachtlich, was die Ehrenamtlichen für die Tafel leisten. Mit unserer Spendenaktion möchten wir danke sagen und die weitere Arbeit unterstützen“, sagt die CDU-Stadtverbandsvorsitzende Jessica Golatka. Auch für ihre Kollegin Claudia Hopfe ist Politik kein Selbstzweck: „Wir wollen etwas für die Menschen tun.“ Tafel-Schatzmeisterin Frauke Brüning und die stellvertretende Vorsitzende Heidrun Mühlbauer freuen sich über die Spende. Das Domizil am Sonnenweg braucht neue Fenster und Türen, ein neues Fahrzeug muss auch angeschafft werden. Und dann sind da ja auch noch die laufenden Kosten, allein das Benzin kostet etwa 6.000 Euro im Jahr.