50 Jahre "liberale Gesinnung"

Stefan Birkner (links) gratuliert Rainer Lütgens (Mitte), rechts Stadtverbandsvorsitzender Joachim Balk.

FDP Langenhagen ehrt Rainer Lütgens

Langenhagen. Auf dem gemeinsamen Sommerfest der Verbände Langenhagen, Isernhagen, Burgwedel und Burgdorf – Uetze im Schützenhaus Langenforth wurde Rainer Lütgens, FDP Vertreter im Ortsrat Krähenwinkel und Mitglied des Vorstandes der Langenhagener FDP, für seine 50 - jährige Parteimitgliedschaft geehrt. Die Ehrung nahm im Beisein vieler Parteifreunde der Landesvorsitzende der FDP Niedersachsen und FDP-Fraktionsvorsitzende im Niedersächsischen Landtag, Stefan Birkner, vor. Er betonte in seiner Laudatio, dass eine 50- jährige Mitgliedschaft eine beeindruckende liberale Gesinnung dokumentiere. In den 50 Jahren habe die Partei Höhen und Tiefen erlebt; aber auch in der „großen Politik“ hätten sich in dieser Zeit große Dinge ereignet, nicht zuletzt die Wiedervereinigung Deutschlands. Rainer Lütgens entgegnete, dass er von Jugend an ein poltischer Mensch gewesen sei; sein Engagement sei von daher folgerichtig. Nach der Ehrung berichtete Birkner über Neues aus dem Niedersächsischen Landtag und der ebenfalls anwesende Bundestagsabgeordnete Gregor Aggelidis über Aktuelles aus Berlin. Bei Sonnenschein und guter Laune schlossen sich Einzelgespräche an.