60 Exponate eingereicht

Die Integrations- und Gleichstellungsbeauftragte Anne Kirchenbüchler und Bürgermeister Friedhelm Fischer freuen sich über die letztendlich doch erfreuliche Resonanz.Foto: O. Krebs

Ab 1. November: Ausstellung des Integrationsbeirates

Langenhagen (ok). Collagen, Bilder, Zeichnungen, Druckgrafiken, Linolschnitte – nach zähem Beginn sind es doch noch 6o Exponate geworden, die für die interkulturelle Ausstellung des Integrationsbeirates eingereicht worden sind. Sie wird am kommenden Dienstag, 1. November, um 18 Uhr im Rathausfoyer eröffnet; am Montag wählt eine Jury die insgesamt neun Preisträger in den drei Kategorien aus. Für die musikalische Untermalung bei der Ausstellungseröffnung sorgen die Akkordeonfreunde.