700 Euro für den Hospizverein

700 Euro für eine wertvolle Aufgabe: Michael Stadler (von links), Tina und Moritz Fischer.

Tina und Moritz Fischer sammeln auf "ihrem" Weihnachtsmarkt

Langenhagen (ok). Gemeinsam etwas Gutes tun - das hat beim Kaltenweider Ehepaar Tina und Moritz Fischer schon lange Tradition. Genauso, wie ihre private Weihnachtsfeier, bei der sie auf Geschenke verzichten und um eine Spende für einen sozialen Zweck bitten. Im vergangenen Jahr musste dieser Weihnachtsmarkt mit Familie und Freunden wegen der Corona-Pandemie ausfallen, dieses Mal ging er aber unter verschärften Hygienebedingungen auf einer größeren Fläche und mit abgepackten Dominosteinen, Lebkuchen oder Schokolade über die Bühne. Es gab Waffeln, Bratwurst, Glühwein und Kinderpunsch. Und das Beste: Für den Hospizverein sind 700 Euro zusammengekommen, die das Ehepaar Fischer jetzt an den Vorsitzenden Michael Stadler übergeben hat.