75 Teilnehmer

Rudolf Schweidler (Mitte) freute sich, dass die Mitgliederversammlung wieder stattfinden konnte.

Mitgliederversammlung des Fördervereins der Ortswehr

Engelbostel. Rudolf Schweidler eröffnete im Gasthaus Tegtmeyer vor rund 75 Teilnehmern die Mitgliederversammlung des Fördervereins der Ortsfeuerwehr Engelbostel. Er freute sich, die Veranstaltung unter Einhaltung der Corona-Auflagen durchführen können. Aktivitäten waren im Berichtszeitraum kaum möglich, da die Pandemie jegliche Planung oder Ausführung wie beispielsweise das Maibaumfest oder die Weihnachtsfeier nicht stattfinden durften. 
Schriftwart Björn v. d. Osten gab den Mitgliederbestand mit 426 Personen an.
Die nächste Versammlung soll möglichst wieder regulär im Januar durchgeführt werden.
Schweidler gab dann den Stab an die Ortswehr weiter um ihre Versammlung durchzuführen.