Alle an einem Strang

Dirk Hanne und Eike Bo Holtmann haben den Umbau der Küche in Angriff genommen.

Tafel zieht am 2. September um

Langenhagen (ok). Langenhagener Tafel und Emmauskirchengemeinde – beide ziehen an einem Strang, was den Umbau und den Umzug angeht. Alle haben das gleiche Ziel vor Augen, so stellte die Unterzeichnung des Kaufvertrages kein Problem dar. Alles lief problem- und reibungslos; der Umzug ins neue Domizil am Sonnenweg ist für Montag, 2. September, geplant. Tatkräftig geholfen hat immer die Firma Holtmann – sogar unentgeltlich. Die Firma Hanne, eine kleine Bautischlerei aus Brelingen, hat in der Küche zwei Durchbrüche erstellt, nicht benötigte Möbel entsorgt, umgebaut oder angepasst, außerdem die benötigte Holzkontruktion für die "Gartenfront", in die die neuen Rolltore und die Tür eingebaut werden, aufgebaut.