Alle flogen vergnügt nach Hause

Das Brautpaar stand natürlich im Mittelpunkt der Vogelhochzeit.

Bunte Vogelhochzeit der Lernhilfe

Kaltenweide. 16 Mädchen und Jungen der Lernhilfe Kaltenweide haben in den vergangenen Wochen die Vogelhochzeit geprobt. Für die Jugendlichen – die meisten von ihnen mit Migrationshintergrund – war dieses deutsche Kinderlied mit der Gitarren-Begleitung von Holger Kiesé schon ungewohnt und dann kamen noch die Verkleidungen hinzu. Aber am Schluss waren doch alle stolz auf ihre Vorführung und vor allem die vielen Eltern, die anlässlich des dritten Internationalen Frühstücks dabei waren. Das Brautpaar, die Drossel und die Amsel, die Meisen und all die anderen gefiederten Hochzeitsgäste, sie flogen alle am Schluss danach vergnügt nach Hause. Die 72 Eltern und die Helferinnen und Helfer ließen sich dann die verschiedenen gespendeten Köstlichkeiten schmecken, während die etwa 30 Kinder den Bewegungsraum im Kindergarten stürmten.