Alles aus einem Guss

Premiere in Deutschland: Melina Leibelt mit ihrem "Wedding Award Germany".

Melina Leibelt gewinnt ersten "Wedding Award Germany"

Langenhagen (ok). Der "Wedding Award Germany" ist der Oscar der Hochzeitsbranche, und er geht in diesem Jahr in der Kategorie "Papeterie Gesamtkonzept" an eine Langenhagenerin. Melina Leibelt, Grafikdesignerin mit Master-Abschluss, entwirft schon seit etwa zehn Jahren hochwertige und individuelle Papeterie-Konzepte. In Deutschland ist die Auszeichnung zum ersten Mal verliehen worden. Eine Veranstaltung, die eigentlich einen größeren Rahmen verdient hätte, aber wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr online über die Bühne gehen musste. Melina Leibelt trägt mit ihrer "Herz-Blatt Papeterie" zu einem stimmigen Gesamtbild für den schönsten Tag im Lebens der Brautpaare bei, entwirft zum Beispiel neben Einladungen Platz- und Menükarten aus Acryl. "Wir sind für den visuellen roten Faden bei der Hochzeitsfeier zuständig. Alles soll ja aus einem Guss sein", erzählt sie im Gespräch mit dem ECHO. Farben, Motto, Location - alles ergibt so ein stimmiges Gesamtbild für „den" perfekten Tag. Aber Melina Leibelt ist vielseitig aufgestellt und bietet neben der Eventpapeterie klassisches Grafikdesign an. Kreatives Gestalten im Einklang mit ihren Kunden ist für die Designerin sehr wichtig.