Aquarelle norddeutscher Landschaften

Die Ausstellung im Engelbosteler Dorfgemeinschaftshaus zeigt hiesige Motive.

21. Januar: Ausstellung im Dorfgemeinschaftshaus

Engelbostel. Zur Ausstellungseröffnung am Dienstag, 21. Januar, um 18 Uhr laden die Künstlerin Frauke Bielefeldt und die Ortsbürgermeisterin Gudrun Mennecke Bürgerinnen und Bürger herzlich in das Dorfgemeinschaftshaus, Kreuzwippe 1, ein.
Gezeigt werden 20 Aquarelle und zwei Wachskreidezeichnungen mit Motiven aus Engelbostel mit seinen Höfen, Feldern und Wiesen, aus Krelingen in der Lüneburger Heide bis hin zu den Küstenlandschaften von Nord- und Ostsee.
Frauke Bielefeldt ist in Engelbostel aufgewachsen und wohnt heute wieder hier. Für Fragen zu ihren Bildern und Maltechniken sowie zu ihrem Werdegang steht sie während der Ausstellungseröffnung gerne zur Verfügung.
Die Bilder sind noch bis Mitte April während der Öffnungszeiten der Verwaltungsstelle (Montag von 15 bis 18 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 9 bis 12 Uhr) und während der Öffnungszeit der Begegnungsstätte der AWO (Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 15 bis 17.30 Uhr) zu sehen.