Arbeiten aus den Kursen

Die Ausstellung läuft bis zum 26. Juni.

VHS-Ausstellung Airbrush und Porzellanmalerei

Langenhagen. Teilnehmende aus den Airbrush- und Porzellanmalereikursen der Volkshochschule zeigen ab Montag, 16. Mai, ihre Arbeiten im VHS-Treffpunkt. Die Eröffnung der Ausstellung findet um 18 Uhr statt.
Die Technik des Sprühens mit der Airbrushpistole ist auf allen nur denkbaren Untergründen möglich. Sie findet ihre Anwendung in allen Kunstsparten als Kombination mit Acrylmalerei, Ölmalerei, Porzellanmalerei sowie auf Autos, Motorrädern oder in der Königsklasse - der fotorealistischen Malerei auf Karton, Leinwand oder Alu-Dibond. Diese Techniken werden in den VHS-Kursen unter der Leitung von Jutta Endres gelehrt. Als Besonderheit wird ein Gemeinschaftsbild der Teilnehmenden präsentiert. Es sind kleine Bilder auf Porzellan und Alu-Dibond, die zu einer großen Bildkomposition zusammengefügt wurden. Einige Bilder der Ausstellung wurden in der europaweit erhältlichen Zeitschrift Airbrush Step by Step bereits dem Lesepublikum vorgestellt. Wer den Kunstschaffenden einmal über die Schulter schauen möchte, kann dies beim nächsten Kurstermin am 20. Mai tun.
Die Ausstellung ist bis zum 26. Juni zu sehen.