Auch „rechts vor links“

Wie sieht die Verkehrsregelung in Fahrradstraßen aus?

Verkehrsregelung in Fahrradstraßen

Langenhagen (ok). Eine ECHO-Leser hatte gefragt, Boris Ehrhardt, Leiter der Ordnungsabteilung bei der Stadt Langenhagen, hatte geantwortet : „In Fahrradstraßen gelten die Vorschriften über die Fahrbahnbenutzung und die Vorfahrt, wie in übrigen Straßen auch. Einfach ausgedrückt, sollte keine Beschilderung vorhanden sein gilt 'Rechts vor links', ansonsten gilt die Vorfahrtregelung gemäß der Verkehrszeichen. Das gilt für Radfahrer und alle anderen Verkehrsteilnehmer.“