Auf zur Baumkuchenfabrik

Tagesfahrt mit dem SoVD Engelbostel/Schuklenburg

Engelbostel/Schulenburg. Es ist Freitag, am frühen Morgen trafen sich die Mitglieder und Gäste des SoVD in der Straße Krummer Kamp (Bushaltestelle) zu der Tagesfahrt Pünktlich startete der Bus, der Fahrer hat eine schöne Strecke über Celle und Uelzen ausgesucht, sodass alle Teilnehmer viel sehen konnten. In Salzwedel angekommen wurde als erstes die Baumkuchenfabrik Hennig besichtigt. Alle wurden freundlich empfangen, und es ging gleich in die Backstube. Hier wurde ausführlich das Backen des Baumkuchens vorgestellt und erklärt. Natürlich hatte jeder die Möglichkeit, die Produkte zu verköstigen. Anschließend wurden alle in einen Produktraum geführt, wo verschiedene Baumkuchenprodukte vorgestellt und erklärt wurden. Im Anschluss hatte jeder Teilnehmer die Möglichkeit,, die vorgestellten Produkte zu erwerben. Nun war es an der Zeit, dass alle zum Mittagessen gefahren wurden, dieses fand im Kulturhaus Salzwedel statt. Nach dem Mittagessen besichtigten die Gäste den Weihnachtsmarkt in Salzwedel. Nach einigem Genuss von verschiedenen Glühweinen und Gebäck fuhr die Gruppe zum Kaffee- und Kuchenverzehr ins Café Kruse. Hier war schon alles eingedeckt einschließlich Kuchen, auch hier gab es noch die Möglichkeit Baumkuchen und anderes Gebäck zu erwerben. Nun war unser Tagesprogramm erfüllt, und es ging zurück in die  Heimat. Am Ende der Fahrt haben alle Teilnehmer sich geäußert und dem SoVD mitgeteilt: „ Das war ein schöner Tag und eine gelungene Tagesfahrt."