Barrierehelfer stellen sich vor

Der Vorsitzende Martin Wulff freut sich auf den 8. September.

Sonnabend, 8. September, ab 15 Uhr im SCL-Clubheim

Langenhagen (ok). Der Verein Barrierehelfer (das ECHO berichtete) stellt sich der Öffentlichkeit vor. Termin: Sonnabend, 8. September, ab 15 Uhr im Clubheim des SCL an der Leibnizstraße. Zusammen mit der Sozialstation Archi-Med sollen Barrieren abgebaut werden. In lockerer Atmosphäre werden bei Kaffee und Kuchen die Arbeiten vorgestellt, in einem Vortrag wird unter anderem auf mögliche Anträge, Pflegeberatung und Betreuungsgeld für dementielle Erkrankungen eingegangen. Nähere Infos unter www.barrierehelfer.com oder auch unter www.archimed.de.