Begeisterung für ein friedliches Europa

Treten für ein starkes Europa ein: Rainer Fredermann (von links), Claudia Hopfe, Tilman Kuban und Ulrich Müller.

Parlamentskandidat Tilman Kuban bei CDU-Wurstessen

Godshorn. Zum traditionellen Wurstessen der CDU Godshorn begrüßte der Fraktionsvorsitzende der CDU-Ortsratsfraktion und stellvertretende Ortsverbands-Vorsitzende Ulrich Müller im voll besetzten Saal des Restaurants Trocadero 80 Gästen, die er anstelle der erkrankten Ortsbürgermeisterin und Vorsitzenden des Ortsverbandes Ute Biehlmann-Sprung durch das Programm führte. Neben dem leiblichen Wohl gab es aber auch etwas Politik: Tilman Kuban, der Kandidat der CDU für einen Sitz im Europaparlament, machte aus seiner Begeisterung für ein friedliches Europa keinen Hehl, auch wenn vielleicht manches zu kritisieren sei. Die Vorteile würden aber eindeutig überwiegen. Nur ein geeintes Europa sei stark genug, alle zukünftigen Aufgaben zu lösen Anschließend berichtete der Landtagsabgeordnete Rainer Fredermann über seine Tätigkeit im niedersächsischen Parlament. Ein besonderer musikalischer Leckerbissen war natürlich wieder der Auftritt des von Müller als „die Godshorner Kultband“ titulierten Musikvereins. Standing Ovations gab es schließlich für die Godshorn-Hymne. „Im nächsten Jahr kommen wir wieder“, war die einhellige Meinung der Besucher, bevor sie sich wieder auf den Heimweg machten.